Homepage Übersetzung

Zuchtverbandswechsel

Vom ÖKV/FCI zum AÖRC/RVÖ
Aus gegebenen Anlässen haben wir
.......

  SVÖ OG 44  Braunau-Ranshofe

NEWS:

28.11.2020

Verkaufe meine große Doppelboxen

auf zwei Etagen.

Platz für vier Hunde. Die Boxen waren sehr viel ihn gebraucht, daher sind natürlich auch Gebrauchspuren vorhanden. Diese Box war für 4 Rottweiler .
Die Boxen sind alle mit Fallenschloss ausgestattet.

Maße: Breite Außen 120cm
Höhe Außen 132 cm
Länge 85 cm

Preis: € 500.-

Herzlichen Glückwunsch an Roland und Bsasu zu diesem Erfolg.

 

Am 10.10.2020 hat Roland mit Bsasu beim SK VÖST - Sektion Hundesport, die

IGP 1 mit 274 Punkten  und SG abgelegt.

 

Wir als Züchter von Bsasu sind so stolz auf Sasu und Roland, was sie alles als Team meistern.

Weiter so, wir drücken euch die Daumen.

Mal eine Futterbar für unsere

Bande gemacht.

Die Futterbar wurde

von mir gemacht und ich

glaube sie ist ganz gut gelungen.

Herzlichen Glückwunsch an Albert und Bullet zur schwarzen Madonna zu diesem Erfolg.

Vom 04. 09. 2020 bis 06.09.2020 fand der 1. Durchgang zur Kärntner Landesmeisterschaft statt. Albert und

Bullet starteten in der IGP 1 und errangen unter dem geschulten Auge von Leistungsrichter Hr. Johann Pronebner den 1. Platz. Bullet war der jüngste Starter in der IGP 1.

Wir sind so stolz auf Bullet und Albert was sie alles als Team meistern.

Weiter so, wir drücken euch die Daumen.

Am 28. August 2020 fand unser 1. D - Wurf  Welpentreffen statt. 

Mehr Bilder unter:

1. Welpentreffen 

Ein paar Bilder vom Diablo und Dave zur schwarzen Madonna beim Training.

Fährte und Unterordnung mit 10 Wochen. Trainiert wir bei uns am Hundeplatz SVÖ Braunau-Ranshofen - OG 44. Mit seinen 10 Wochen macht er das schon richtig super. Ist immer voll bei der Sachen.

Mehr Bilder unter: Diablo und Dave

Wir haben wieder ein paar Bilder von Bsasu zur schwarzen Madonna bekommen.

Wir sind so stolz auf die tolle Maus und Roland was sie alles, als tolles Team meistern.

Mehr Bild unter: Bsasu

Unsere D-chen haben die Welpenstube verlassen.

Wir wünschen ihnen und seinen neuen Familien viel Glück und viele schöne gemeinsame Jahre.

Bilder vom D-Wurf

von der 1. bis 8. Woche.

Viele neue Infos im Bereich

"Wissenswertes über Rottweiler und dergleichen"

 

Unser Deckrüde

 

Diesel von Hause Ritberger

 

"Diesel"

steht gesunden Hündinnen mit Ahnentafel und ausgewerteter HD/ED zum Decken zur Verfügung.
Bei Interesse an einer Bedeckung geben wir Ihnen gerne Auskunft.

" Deckrüde"

 

"Aragon zur schwarzen Madonna" steht gesunden Hündinnen mit Ahnentafel und

ausgewerteter HD/ED zum Decken zur Verfügung.


Bei Interesse an einer Bedeckung geben wir Ihnen gerne Auskunft.

SVÖ OG 44  Braunau-Ranshofen

 

Fährten- Unterordnung und Schutzdienst

 

Training jeden Donnerstag

ab 15:00 Uhr
Training findet bei

jeder Witterung statt. 

Fährten, Schutzdienst - und Unterordnungstrainer : 

Roland Meinx aus Judenburg

 

Falls jemand Interesse hat, einmal mit uns zu trainieren, kann sich gerne bei uns melden oder einfach vorbeikommen. Bei uns ist jeder

Herzlich Willkommen.

Wir sind auch auf Facebook.

Dort sind immer die aktuellen News, Bilder, usw......

Immer auf dem neuersten Stand.

Rottweiler zur schwarzen Madonna

Letztes Update:

28.11.2020

Kohletabletten für Hunde

 

Kohletabletten für Hunde

 

Kohletabletten für Hunde gehören zum Repertoire eines jeden Erste-Hilfe-Sets für Fellnasen. Sie können bei Durchfall und vielen Vergiftungen wichtige Hilfe leisten. Um sicher zu stellen, dass sich ihre Wirkung voll entfalten kann, ist die richtige Dosierung ausschlaggebend. Wenn Ihr Hund etwas Giftiges gefressen hat, können Kohletabletten ihm das Leben retten. Kohletabletten sind eine wichtige Erste-Hilfe-Maßnahme für Hunde bei Vergiftungen. Sie müssen dennoch umgehend zum Tierarzt.

Aktivkohle gibt es als Pulver, in Tabletten- oder Kapselform

 

Wie wirkt die Aktivkohle in den Kohletabletten für Hunde?

Kohletabletten enthalten keine normale Kohle, wie sie zum Grillen verwendet wird oder entsteht, wenn eine Scheibe Toast anbrennt. Die sogenannte Aktivkohle oder medizinische Kohle wird meist aus Pflanzen gewonnen, etwa Nussschalen oder Holz.


Der Grundstoff wird bei hohen Temperaturen um die 1.000 Grad Celsius verkohlt, bis schließlich nur noch poröse Gerüststrukturen davon übrigbleiben. Dadurch ist die innere Gesamtfläche sehr hoch und entspricht beispielsweise bei vier Gramm Aktivkohle der Größe eines Fußballfelds.


Die medizinische Kohle besteht sozusagen aus vielen kleinen, extrem saugfähigen Schwämmen. Gelangen sie in den Magen-Darm-Trakt, können sie dort chemische Stoffe aufsaugen. Ihr Hund kann daraufhin die Giftstoffe zusammen mit der Aktivkohle ausscheiden. Damit das funktioniert, müssen Sie Ihrem Vierbeiner möglichst schnell nach Aufnahme des Giftstoffes die Kohletabletten geben.

Vorsicht! Kohletabletten für Hunde wirken nur bei Vergiftungen des Magen-Darm-Trakts.

Dazu gehören zum Beispiel:


● Rattengift
● Schneckenkorn
● Blaukorn und anderer Mineraldünger
● Schokolade, Weintrauben, Zwiebeln und andere giftige Lebensmittel
● Giftköder


Wird Ihr Hund durch einen Schlangenbiss vergiftet oder erleidet er nach einem Insektenstich aufgrund einer Allergie einen anaphylaktischen Schock, helfen die Kohletabletten nicht. In diesem Fall fahren Sie umgehend zum Tierarzt.

Wo gibt es Kohletabletten für den Hund?


Kohletabletten können Sie unter anderem in der Apotheke und in Drogerien kaufen. Darüber hinaus ist Aktivkohle auch online erhältlich. Aktivkohle gibt es aber nicht nur in Tablettenform, sondern auch als Pulver oder in Flüssigkeit aufgelöst. Das kann für größere Hunde sinnvoll sein, um die passende Dosierung leichter zu erreichen.

 

Kohletabletten für Hunde - Dosierung


Damit Kohletabletten wirksam werden, ist die exakte Dosierung Voraussetzung. Die Menge unterscheidet sich je nach Situation. Geht der Hundehalter von einer Vergiftung aus, ist die Dosierung deutlich höher als bei einem leichten Durchfall. Zu beachten ist die Konzentration der Aktivkohle pro Tablette. Es kann sein, dass eine Tablette gerade mal 250 mg Aktivkohle beinhaltet. Um auf 1 Gramm Aktivkohle zu kommen, müsste der Hund demnach vier Tabletten nehmen. Ein drei Kilogramm leichter Chihuahua  kommt also mit 12 Kohletabletten aus. Bei einer 80 Kilogramm schweren Deutschen Dogge kommen Sie auf eine stolze Menge von 320 Tabletten. Da können mehrere Packungen auf einmal notwendig sein.


Der ungefähre Richtwert beträgt 0,5 g - 1 g Aktivkohle pro Kilogramm des Körpergewichts.


Am besten lassen sich Hundehalter im Voraus umfassend über die richtige Dosierung für den Notfall beim Tierarzt aufklären. Dieser kann mit Hilfe des Beipackzettels der Kohletabletten oder der Aktivkohle in Pulverform die exakte Menge bestimmen.


Um die richtige Dosierung von Aktivkohle für Ihren Hund zu erhalten, fragen Sie am besten den Tierarzt.

 

Wie gebe ich meinem Hund Kohletabletten?


Fast jeder Hundehalter kennt das Dilemma mit den Tabletten und der Fellnase. Nur wenige Hunde lassen sich problemlos Medizin verabreichen. Doch es gibt einige Tricks, die diesen kritischen Moment etwas stressfreier gestalten lassen.
Ist seit der Aufnahme der Giftstoffe bereits zu viel Zeit verstrichen und verspürt der Hund keinen Appetit? Dann nützt es nichts, mit aller Kraft die Tabletten zu verabreichen.
Verschwenden Sie in diesem Fall keine Zeit und fahren Sie schnellstens zum Tierarzt oder zu einer Tierklinik. Damit gehen Sie sicher, dass die Behandlung schneller erfolgt und ersparen Ihrem Vierbeiner zudem unnötigen Stress.

Ruhe bewahren:


Zweifellos ist schnelles Handeln erforderlich. Doch genauso ist es wichtig, Ruhe zu bewahren – auch wenn es sich um einen Notfall handelt. Denn Stress und Panik übertragen sich leicht auf den geliebten Vierbeiner. Ahnt ein Hund, dass etwas nicht stimmt, ist eine Verweigerung der Tabletten wahrscheinlicher. Ein kurzes Ein- und Ausatmen bewirkt schon Wunder und hilft die Fassung zu behalten.

Schneller Zugriff:


In Notsituationen ist es von Vorteil, wenn die Medizin griffbereit steht. Dadurch ersparen sich Hundehalter langes Suchen und gewinnen wertvolle Zeit. Ein sinnvoller Ort ist das Erste-Hilfe-Set für den Hund, welches immer an der gleichen Stelle in dem Zuhause platziert ist. Für noch schnelleres Handeln ist die richtige Dosierung schon vor dem Vorfall auf den Hund angepasst.
Wichtig! Zwingen Sie Ihren Hund niemals, im Notfall Kohletabletten einzunehmen. Er könnte sich verschlucken und Atemnot erleiden – schlimmstenfalls sogar ersticken. Möglicherweise ist seine Weigerung, die Aktivkohle einzunehmen, zudem ein erstes Symptom für eine Vergiftung. Verlieren Sie dann keine Zeit, sondern fahren Sie umgehend zum Tierarzt.

Die Kohletabletten in Leckereien verstecken:


Sind Sie stolze Besitzer eines Tabletten-Verweigerers auf vier Pfoten? Dann kennen Sie sicherlich bereits einige Tricks, die eigene Fellnase zu überlisten. Hier kommt es auf die Vorlieben des Hundes an. Einige würden für Leberwurst sogar Tabletten herunterschlucken, andere hingegen gehören der Käse-Fraktion an. Wenn Leckereien die Tabletten ummanteln, ist es wahrscheinlicher, dass der Hund diese zu sich nimmt.
Bei größeren Hunden ist es aufgrund der hohen Menge an Tabletten sinnvoll, einen vollen Napf mit leckerer Sauce hinzustellen. Die Tabletten hierzu etwas zerquetschen oder gleich auf Kohlepulver zurückgreifen.

Nach Anwendung der Kohletabletten mit dem Hund zum Tierarzt.


Selbst wenn Ihr Hund die Kohletabletten in passender Dosierung geschluckt hat, müssen Sie mit ihm schnellstmöglich zum Tierarzt fahren. Die Aktivkohle kann zwar die Giftstoffe aus dem Magen-Darm-Trakt absorbieren, doch Sie können nie sicher sein, dass wirklich noch kein Gift in die Blutbahn geraten ist. Die Aktivkohle ist kein Gegengift! Es können Giftreste im Körper Ihres Hundes verbleiben und ihm schaden.

Falsche Dosierung der Kohletabletten beim Hund: Nebenwirkungen?


Ist die Dosierung der Kohletabletten beim Hund zu niedrig, bleiben Reste des Giftstoffs im Magen-Darm-Trakt und können in die Blutbahn geraten. Eine zu hohe Dosis Aktivkohle kann hingegen zu Verstopfung  führen. Ansonsten sind die Nebenwirkungen von Kohletabletten sehr gering.

 

Im Notfall überwiegen unbedingt die Vorteile der Aktivkohle

– sie kann dann sogar Leben retten!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Copyright 2020 by Claus Eckerstorfer Alle Bilder, Texte und Videodateien unterliegen dem Urheberrecht. Die Verwendung auf anderen Webseiten ist nur nach schriftlicher Genehmigung gestattet.